Teilnehmerstimmen Traumatherapie

Die Fortbildung zur Psychoanalytischen Haltung hat mich gelehrt, dem Patienten zuzuhören und dabei dem unbewussten Geschehen nachzuspüren, beim Patienten und bei mir. Besonders beeindruckend und wertvoll war der Blick auf meine Gegenübertragung und der Aspekt des "holding" - in der Kommunikation mit und ohne Worte. Diese Fortbildung hat mir gute Sicherheit im Umgang mit schwierigen Patienten gegeben. Die Kompetenz, die uns entgegengebracht wurde, war einzigarbeit und habe ich in meinem bisherigen Fortbildungen in der Weise noch nicht erfahren. Auch die fachliche Unterstützung außerhalb der Seminarzeiten, etwa bei Schreiben an die Krankenkasse für meine Pat. (korrekte Fachsprache für Bewilligungsanträge u.a.) haben mir Vertrauen in meiner Arbeit geben. Danke!
Gabriela V.



Der Kurs Traumatherapie ist tiefwirkender als ich gedacht habe. Das Wissen, das man erhält, macht noch mehr Verlangen, um weiter zu lernen. Tolle Lehrer! Absolut empfehlenswert.
Richard N.



Der Kurs Traumatherapie wahr sehr kompetent und professionell geführt. Die Informationen sind sehr hilfreich und in der Praxis umsetzbar. - Man wurde sehr ausführlich über die Unterschiede von Monotrauma und Komplextrauma aufgeklärt. Mir hat der Kurs sehr viel gebracht und die erlernten Techniken haben mich in meiner Arbeit sehr bereichert. Das Klima war immer sehr nett und ich habe mich immer wohl gefühlt.
Heiko W.



Toller Referent! Das Seminar Traumatherapie war sehr kurzweilig und praxisbezogen, sodass ich viele erlernte Methoden gut in meiner Praxis anwenden kann.
Michaela K.